Deutsch Englisch Russisch Arabisch

VIC ist grüne Technologie für Ihre Kälte-, Klima- und Heizungsanlagen

Schlagworte

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

VIC Rohrverteiler Serie RV

Bei der VIC Verteilerserie RF handelt es sich um Rohrverteiler die in Kaltwasser- und Heizwasseranlagen als Vor- und Rücklaufverteiler eingesetzt werden.

Die Verteiler der Serie RV-F37 werden aus Stahlrohr nach DIN 2448 / 1629 in St. 37-2 (S235JRG2) gefertigt und sind für Temperaturen bis 120 °C geeignet.
Verteiler der Serie RV-F35 werden aus Stahlrohr nach DIN 2448 / 17175 in St. 35 8/1 gefertigt und sind für Temperaturen bis 250 °C geeignet.

Bei der Serie RV-F37 sind die Flanschstutzen im Verteilrohr eingesetzt, bei der Serie RV-F35 sind die Flanschstutzen auf dem Verteilrohr aufgesetzt. Die Höhen und Abstände der Flanschstutzen sind variabel und können nach Kundenangaben angeordnet werden.

Erfolgen bei Bestellung keine Angaben, werden die Höhen und Abstände der Flanschstutzen standardmäßig nach Werksnorm der VIC in Höhe und Abstand angeordnet. Die Abstände zwischen den Flanschen von ca. 150mm sind so gewählt, das bei Verwendung von Isolierungen mit 50mm Stärke ein Montageplatz von 50mm zwischen der Isolierung verbleibt.

Die Lieferung der VIC Verteiler der Serie RV-F37 und RV-F35 erfolgt in Ausführung Stahl schwarz und außen grundiert.
Als Korrosionsschutz können die Verteiler feuerverzinkt werden, bzw. in Edelstahl 1.4301 (V2A) oder in Edelstahl 1.4571 (V4A) geliefert werden.
Alle Verteiler der VIC können soweit dieses erforderlich ist mit TÜV Einzelabnahme geliefert werden.

Allgemeine Technische Daten - Rohrverteiler für Kalt- und Heizwasser Serie RV
Material
Stahl schwarz, Edelstahl 1.4301, 1.4571
Betriebsdruck
6, 10, 16
bar
Korrisionsschutz außen
Grundierung auf Epoxidbasis / Verzinkt
Korrisionsschutz innen
Verzinkt
Flanschanschlüsse
Variabel gemäß VIC Auslegungsdiagramm
Isolierung
Vinylkautschuk (Kaltwasser) Mineralwolle (Heizwasser)
13, 16, 19, 25, 32 80, 100 und >
mm
Verkleidung
Blechmantel in Alu bzw.- verzinkt